Abschlussfahrt mit F├╝hrung in der Biogasanlage Wolfegg
Was gibt es wohl da zu sehen??


                          Herzlich willkommen auf unseren Vereinsseiten.


                                     Schön, dass Sie uns besuchen. 

                                    

----------------------------------------------------------------------------------

Am Sonntag, den 13.10.19 fand unsere Abschlußfahrt bei herrlichstem Wetter und einer wunderbaren Fernsicht statt. Wir starteten um 13:30 Uhr in Eintürnen am Feuerwehrhaus. Unser Tourenleiter Helmut Weber führte uns durch die Gemeinde Kisslegg, von Oberriedgarten nach Rötsee und Immenried und anschließend nach Wolfegg. In Wolfegg hatten wir um 15:30 Uhr eine Führung durch die Biogasanlage. Herr Brillisauer, Miteigentümer der Bioenergie Wolfegg, schilderte wie er das Thema seiner Abschlußarbeit als Energiemanager in die Realität umgesetzt hat. Anschließend zeigte er uns die Zündstrahlmotoren, mit denen Strom für ca. 100 Haushalte erzeugt werden. Weiter ging es zu den drei Biogasbehältern. Hier erklärte er uns die Funktion einer Biogasanlage und wir konnten an den Schaugläsern den Gärprozess beobachten. Biogas entsteht bei der anaeroben Vergärung von organischem Material. Unter Luftabschluss erzeugen Bakterien aus der Gras- und Maissilage Methan, Formaldehyd und Kohlendioxid. Das entstandene Methan fließt in einen Kälteturm, wo das Wasser kondensiert und kann nun als Brennstoff zur Stromerzeugung eingesetzt werden. Wir Alle waren von der anschaulichen und interessanten Führung begeistert und bedankten uns bei Herr Brillisauer für seine Erläuterungen.

Anschließend ließen wir den Tag in Molpertshaus im Adler ausklingen.



Am Sonntag, den 25.08.19 stand eine Radtour von Griesingen nach Ulm auf
dem Terminplan. 13 Radler fuhren bei idealem Radwetter an der Donau
entlang nach Ulm. Nach einer schönen Mittagspause ging es wieder zum
Ausgangspunkt zurück. Alle waren von der schönen Tour begeistert und
bedankten sich bei Tourenleiter Helmut Weber für die gute Organisation.

Viele Grüße
Adelheid


Wir sind am Samstag, den 20.07.19 um 14:00 Uhr mit den Rädern am
Feuerwehrhaus losgefahren. Nach einer kleinen Rundfahrt über Bad
Waldsee, Gaisbeuren und Bergatreute sind wir gegen 16:30 Uhr am
Grillplatz in Wolfegg angekommen. Hier hatte Hanna bereits den Grill
angeheizt und die Getränke für uns gekühlt, so daß Alle zuerst den Durst
stillen konnten. Danach gab es leckere Steaks und Bratwürste. Als
Überraschung hatteManuela noch einen ganz hervorragenden
Zwetschgenkuchen gebacken. Bei guter Unterhaltung ließen wir den Tag
ausklingen.

Viele Grüße
Adelheid


Aktualisiert   18.10. 2019





-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Top